So sieht's aus.

Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Hirschsteak

Schmackhaftes Wildgericht nach einem Rezept aus der "Burg Arras" an der Mosel

08.07.2015
Hirsch-Steak
Zutaten für Portionen
200 g Hirschsteak
1 Ofenkartoffel (groß)
70 g Quark
50 g Schmand oder Crème fraîche
1 Zwiebel
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 EL Rosmarin
2 EL Thymian
2 EL Olivenöl

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Ofenkartoffel mit der Schale fast gar kochen und in den 100°-120° vorgewärmten Ofen geben. Währenddessen die Sour Cream vorbereiten: Magerquark, Creme Fraîche und/oder Schmand verrühren. Kalt gepresstes Olivenöl sowie Gewürze wie gewünscht hinzufügen, und mit weißem Pfeffer und Salz abschmecken. Dann Schnittlauch, sehr fein gehackte Zwiebeln, Thymian, Rosmarin, auf Wunsch gepressten Knoblauch oder Fertigkräuter unterheben. Alles ziehen lassen.

Währenddessen eine Eisenpfanne auf die heiße Herdplatte stellen. Dann Fett in die Pfanne geben und warten bis es raucht. Keinesfalls mehr als 2 oder 3 kalte Steaks in die Pfanne geben, weil dann die Pfanne zu kalt wird und zu braten aufhört. Das Fleisch in die leicht rauchende Pfanne geben, dabei die Herdleistung nicht verändern.

Garzeit: abhängig von der Dicke des Stücks, normal aber 2-fingerdick ca 3cm:

  • 1 Minute von jeder Seite = rare
  • 2 ½ -3 Minuten von jeder Seite: = medium
  • 4-5 Minuten von jeder Seite: = well done (nach 2,5 Minuten Herdleistung vermindern)

Ofenkartoffel aufschneiden, mit Sour Cream füllen, Schnittlauch obendrauf streuen. 

Das Steak auf den vorgewärmten Teller legen, nochmals mit Salz und Pfeffer würzen. Fertig.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook