So sieht's aus.

Hirschsteak-Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Harzer Hirschsteak mit Bohnen im Speckmantel und Bratkartoffeln

Das Hirschsteak, wie es im Restaurant Marienteich-Baude zubereitet wird, ist ein Spezialität aus dem Harz, die es nachzukochen lohnt.

06.10.2015
MLDL-Hirschsteak
Zutaten für Portionen
8 Medaillons vom (Harzer) Junghirschrücken
8 Scheiben Speck vom Landschwein
360 gr. frische grüne Bohnen
600 gr. Kartoffeln (Drillinge)
2 Zwiebeln
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Gläschen Wildjus
1 Prise Salz und Pfeffer

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung des Hirschsteaks:

  1. Medaillons vom Hirschsteak scharf anbraten und im Ofen bei 17 °C 7-8 Minuten garziehen lassen. Danach etwas ruhen lassen.
  2. Grüne Bohnen blanchieren, mit dem Speck umwickeln, anbraten und heiß stellen.
  3. Kartoffeln kochen, abkühlen lassen und mit Schale in Scheiben schneiden.
  4. In einer großen Pfanne die Kartoffeln in Öl goldbraun braten und kurz vor Ende mit Salz und Pfeffer würzen sowie reichlich Zwiebeln und lauchzwiebeln dazugeben.
  5. Hirschsteak mit Beilagen anrichten und nach Geschmack mit Wildjus nappieren (mit Soße verfeinern).

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook