So sieht's aus.

Hamburgersuppe

01.08.2014
Hamburgersuppe_Zutaten
Zutaten für Portionen
2 Stück Hamburger
1 Zwiebel geschält und in Stücke geschnitten
0.25 Liter Brühe
0.25 Liter Sahne
1 ELSenf
100 ml Saure Sahne
60 g Butter
0.5 Zitrone
1 EL Öl zum anbraten
1 Prise Salz und Pfeffer

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Insgesamt:


ZUBEREITUNG

Die Hamburger aufklappen und das Fleisch sowie die obere Hälfte des Brötchens zur Seite legen. Die Zwiebeln in etwas Öl anschwitzen und den Rest der Hamburger in Würfel geschnitten dazu geben. Alles zusammen kurz angehen lassen. Mit Brühe und Sahne aufgießen und den Senf dazu geben. Die Suppe 10 Minuten köcheln lassen, mixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die Saure Sahne dazu geben und mit etwas Zitronensaft abschmecken.

Das Hamburgerfleisch in Streifen schneiden und in der Pfanne kurz anbraten. Dann in Tassen geben und mit der Suppe auffüllen.

Die obere Hälfte des Brötchens in Würfel schneiden und in Butter goldgelb rösten. Nach Geschmack etwas Knoblauch dazu geben. Die Croutons auf ein Papiertuch geben, salzen und über die Suppe streuen.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook