So sieht's aus.

REZEPT VON BJÖRN FREITAG

Hähnchenburger mit Kartoffelspalten

20.11.2014
Ein Burger muss nicht immer schwer im Magen liegen...
Ein Burger muss nicht immer schwer im Magen liegen... © dpa
Zutaten für Portionen
4 Burgerbrötchen à 65g
4 Hähnchenbrüste à 125g
2 Tomaten
2 Minigurken
4 Blätter Eisbergsalat
50 g Alfalfa-Sprossen
1 Becher Vollmilchjoghurt
6 EL Olivenöl
2 Zehen Knoblauch
1 Bund Petersilie, fein gehackt
1 EL mittelscharfer Senf
1 EL Ketchup
2 EL Zitronensaft und etwas Schalenabrieb
0.5 TL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Zucker
1 Pfeffer, Salz
600 g kleine Kartoffeln
2 Blätter Lorbeer
1 Bund Thymian

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 40 Minuten

Insgesamt:


ZUBEREITUNG

Die Kartoffeln gründlich waschen und in Salzwasser mit Lorbeer und den angedrückten Knoblauchzehen 10 Minuten vorkochen, abgießen. (Den Knoblauch aufbewahren.)

Die Kartoffeln längs vierteln, in einer Schüssel mit 2 EL Öl, etwas Pfeffer, Salz, Paprikapulver und den abgezupften Blättchen von 3 Zweigen Thymian mischen. Alles auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und bei 180 Grad im Ofen ca. 20 Minuten knusprig backen.

Tomaten und Gurken in Scheiben schneiden, den Salat in mundgerechte Stücke zupfen.
Den Joghurt mit einem Schneebesen verrühren. Senf, Ketchup, Zitronensaft- und schale, 2 EL Öl, den weichen, zerdrückten Knoblauch aus dem Kartoffelwasser, Paprikapulver, Zucker und nach Geschmack Pfeffer und Salz unterschlagen.

Die Hähnchenbrüste in einer beschichteten Pfanne in 2 EL Öl von jeder Seite ca. 4 Minuten braten, ein paar Thymianzweige mit in die Pfanne geben. Mit Küchenkrepp abtupfen und mit Pfeffer, Salz und Paprika würzen.

Die Burgerbrötchen quer halbieren und auf dem Brötchenaufsatz des Toasters rösten. Die Unterseiten der Brötchen mit Salat, Tomaten- und Gurkenscheiben belegen, darauf je eine Hähnchenbrust und 2 EL Joghurtdip geben, darauf die Sprossen verteilen und die Oberseite auflegen. Die Kartoffelspalten und den restlichen Dip dazu reichen.

Pro Portion: ca. 540 kcal (Zum Vergleich: Ein herkömmlicher Burger mit Sauce auf Mayonnaisebasis und mit frittierten Kartoffelecken hat 950 kcal.)

GUTEN APPETIT!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook