So sieht's aus.

Rezept aus Abenteuer Leben täglich

Hackbällchen mit Joghurt und Okraschoten

Nicht nur die Fleischbällchen sind hier ein Hit. Zusammen mit Okra-Gemüse und Joghurt wird daraus ein leichtes Sommergericht aus der Pfanne.

27.07.2015
Sommergerichte_Hackbällchen mit Joghurt als Gericht
© Thomas Eidam
Zutaten für Portionen
2 Knoblauchzehen
300 g Joghurt
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Zwiebel
1 Bund Petersilie
2 EL Olivenöl
400 g Rinderhackfleisch
1-2 Eier
0.5 EL edelsüßes Paprikapulver
1 TL rosenscharfes Paprikapulver
1 Prise Zimtpulver
500 g frische Okraschoten
0.5 Orange oder etwas Orangensaft

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Insgesamt:


Aus dem Hackfleisch, Knoblauch, Petersilie, Zwiebeln und Gewürzen Hackbällchen formen. Bällchen platt drücken, damit sie schneller garen und diese von beiden Seiten circa 4 Minuten braten.

Die Okraschoten in etwas Öl anbraten und mit Orangensaft ablöschen.

Frikadelle auf den Okraschoten anrichten, einen Löffel puren Joghurt drüber geben. Fertig.

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook