So sieht's aus.

Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Grüne Soße

Die beliebte Soße aus Frankfurt nach einem Rezept aus dem "Apfelwein Wagner" in Frankfurt

02.09.2015
Grüne Soße
© Fotolia/Tanja
Zutaten für Portionen
2 Pkg Grüne Soße (beim Gemüsestand)
300 g Sauerrahm 10 Prozent Fett
200 g Crème Fraîche
2 hart gekochte Eier
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Zucker
1 Schuss Essig
1 Spritzer Zitronensaft
1 TL Senf

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

  • Sauerrahm und Creme Fraiche in einer Schüssel glatt rühren
  • Grüne Soße Kräuter gründlich waschen, 2mal, und grobe Stängel entfernen
  • Mit Wiegemesser fein hacken, alternativ durch die mittlere Scheibe des Fleischwolfs
  • Eier hacken
  • Alle Kräuter mit den Eiern zum Sauerrahm/Crème Fraîche geben
  • Gut verrühren und mit den Gewürzen, Essig und Zitronensaft nach Geschmack abschmecken. Sparsam mit dem Zucker!
  • Sofort wieder kalt stellen und zu Pell-oder Bratkartoffeln mit gekochtem Rindfleisch (Ochsenbrust), Schnitzel oder auch Fisch servieren.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook