So sieht's aus.

Rezept aus der Sendung

Grießbrei im Weckglas

19.11.2014
Stefan Marquard und Frank Buchholz begeben sich auf Entenjagd und lassen es n...
Stefan Marquard und Frank Buchholz begeben sich auf Entenjagd und lassen es nebenbei in der Küche tüchtig krachen. © Kabel eins
Zutaten für Portionen
40 g Instantgrieß
120 ml Milch
2 El Kokosraspeln
1 Vanillieschote (Mark)
2 El Trockenobst (Dörrobst)
1 El Mandelsplitter
1 Zucker, Zimt und Sternanis nach belieben

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Insgesamt:


ZUBEREITUNG

Instantgries in einer Pfanne ohne Fett rösten, Kokosraspeln und Mandelsplitter dazugeben. Das Mark einer Vanilleschote zugeben und mit etwas Zucker, Sternanis und Zimt abschmecken. Das Dörrobst in kleine Würfel schneiden und zugeben. Die Milch aufkochen und zusammen mit der Grießmasse in ein Weckglas füllen. Fünf bis zehn Minuten ziehen lassen.

GUTEN APPETIT!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook