So sieht's aus.

Rezept aus der Sendung

Graupen-Risotto mit Kalbszunge und Kalbskopf

04.11.2014
Graupenrisotto mit Zunge und Kalbskof
Zutaten für Portionen
40 g Perlgraupen
1 Schalotte fein gewürfelt
0.5 Zehe Knoblauch
250 ml Geflügelbrühe
100 g Kalbskopf gekocht/gepresst/gewürfelt
50 g Kalbszunge gekocht/gewürfelt
1 EL gehackte Petersilie
30 g Butter
3 EL Olivenöl
1 Spritzer Champagneressig
1 Espl Dijon Senf

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Insgesamt:


ZUBEREITUNG

Die Schalotten, Knoblauch und Graupen in etwas Olivenöl anschwitzen, eine Prise Salz dazu und mit Geflügelbrühe auffüllen und langsam weich köcheln. Wenn die Graupen weich sind, Kalbszunge und -Kopf dazu und unter ständigem rühren "schlotzig" kochen. Zum Schluss Essig, Senf und Petersilie dazu. Abschmecken mit Salz und Pfeffer aus der Mühle.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook