So sieht's aus.

"Rezept aus "Abenteuer Leben - täglich"

Ghetto Oxtails

Topf-Tour Karibik für zuhause? Hier sehen Sie das Rezept "Ghetto Oxtails" aus der Sendung.

27.05.2016
Zutaten für Portionen
800 g Ochsenschwanz
2 EL Worcestersauce
1 Frühlingszwiebel
3-4 Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Stück frische Ingwerwurzel (nach Bedarf)
3 Möhren
2 Paprika
1 Staengel frischer Thymian

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 55 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Den Ochsenschwanz marinieren und in Öl circa 4 Minuten bei viel Hitze in der Pfanne

anbraten, so dass das Fleisch gebräunt ist. Dann das Fleisch in den Schnellkochtopf geben,

zusammen mit der klein geschnittenen Frühlingszwiebel, dem Knoblauch und dem klein gehackten Ingwer (ruhig mit Schale). Das Bratenfett aus der auffüllen mit Wasser und in den Schnellkochtopf geben. Circa 40 Minuten köcheln lassen.

Dann klein geschnittene Möhren und Paprika sowie frischen Thymian hinzufügen. Aus einem Teig aus Mehl gemischt mit Kokosnussmilch kleine Nudelartige Streifen formen und dazu geben. Circa 10 Minuten köcheln und nach Bedarf ein bisschen Schärfe zugeben in Form von Chili.

Mit Reis und frittierten Kochbananen (Plantain) servieren.  

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook