So sieht's aus.

Das Senf-Rezept

Gebratenes Gemüse mit karamellisiertem Schafskäse

07.11.2014
Zutaten für Portionen
1 Stück Zucchini
2 Stück Paprika, bunt
2 Stück Zweifarbige Karotten
1 Stück Fenchel
2 Salbei und Rosmarinzweige
1 Salz, Pfeffer, Curry und Chilli
0 Für das Dressing:
100 ml Weißbier
1 TL Löwensenf extra
2 TL Süßer Senf
200 ml Pflanzenöl
40 ml Balsamico weiß
2 EL Honig
1 Salz, Pfeffer, Chilliflocken
0 Für den Schafskäse:
4 St Würziger Schafskäse a ca. 100 g
3 EL Brauner Zucker
1 TL Dijonsenf
1 Salz
1 Bunsenbrenner
2 EL Kresse

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

Paprika entkernen und vierteln, Zucchini in etwa 1 cm schräge Scheiben schneiden, gelbe Rüben schälen, schräg in 0,5 cm Scheiben schneiden und Fenchel zuputzen und ebenfalls in ca. 0,5 cm Scheiben schneiden.

In einer großen Pfanne in reichlich Olivenöl alle Gemüse braten, Salbei und Rosmarin mitbraten, würzen mit Salz, Pfeffer, Chili,  Zucchini ganz leicht mit Curry würzen (alle Gemüse müssen bissfest bleiben). Dann Gemüse aus der Pfanne nehmen und auf einer Platte anrichten.

Alle Zutaten für das Dressing  gut verrühren, pikant  abschmecken und etwa die Hälfte über das gebratene Gemüse geben.

Schafskäse Portionen einseitig mit mittelscharfem Senf bestreichen, danch mit brauenm Zucker bestreuen und mit dem Bunsenbrenner abflämmen. Mit Fleur de Sel leicht salzen.

Marinierte Gemüse auf einem Teller hübsch arrangieren, nochmals mit Dressing überziehen. Karamellisierten Schafskäse in der Mitte platzieren, mit  Kresse garnieren.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook