Rezept von Dirk Hoffmann

Gebackene Kartoffel mit Kräuterquark

Rezept aus der Sendung "Abenteuer Leben - Täglich": Gebackene Kartoffeln mit frischem Kräuter-Quark sind nicht nur total gesund, sondern auch super-lecker!

17.07.2014
Kartoffeln_mit_Kräuterquark
© Printemps - Fotolia
Zutaten für Portionen
6 große Kartoffeln (Griller) festkochend
500 g Frischkäse (Quark) mit mind. 10% Fettanteil
1 Bund Schnittlauch oder Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 Bund Blattpetersilie
1 Tl Estragon frisch oder getrocknet
1 Tl Salz
1 Messerspitze Pfeffer (gemahlen)

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Insgesamt:


ZUBEREITUNG

Die Kartoffeln unter Wasser bürsten d. h. sehr sauber waschen damit die Schale ggf. mitgegessen werden kann. Die Kartoffeln in gut gesalzenem Wasser weich kochen und dann in Aluminiumfolie rollen.

Alle Kräuter und den Knoblauch fein schneiden und mit Salz, Pfeffer untereinander rühren. Die Kartoffeln im Backofen heiß halten und dann vor dem servieren einmal längs aufschneiden und etwas von unten aufdrücken.

Mit 3 guten Esslöffel Quark füllen und ggf. noch mit frischen Kräuter bestreuen.

GUTEN APPETIT!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Schon gesehen?

Facebook