So sieht's aus.

Fettreiche Variante

Frozen Yogurt - herzhaft

Die fettreiche Variante des leckeren Eis-Trends aus den USA ist herzhafter und vielseitiger als normales Eis!

18.08.2014
froyo-fett
Zutaten für Portionen
500 Gramm Joghurt (griechischer oder türkischer, 10% Fett)
1 Vanilleschote
50 g Zucker
50 g Magermilchpulver

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 45 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

Vanilleschote längs halbieren und an der Innenseite das Mark herauskratzen. Hierfür vorsichtig mit einem Messer über die Innenseite der Schote schaben und nicht zu fest drücken, da sonst Fäden mitgenommen werden.

Vanillemark, Zucker, Milchpulver und Joghurt in eine Schüssel geben und so lange rühren bis der Zucker sich vollständig aufgelöst hat. Die Schüssel ca. 10 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Die Mischung in die Eismaschine geben und gemäß den Anweisungen des Herstellers zu Eis verarbeiten lassen.

Den fertigen Frozen Yogurt mit einem Eislöffel portionieren, ggfs. mit Obst, Nüssen oder Schokostreuseln bestreuen und sofort servieren.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook