So sieht's aus.

Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Flanksteak an Chimichurri

Saftiges, irisches Rindersteak nach einem Rezept aus dem "Clocks" in Heilbronn

28.09.2015
Flanksteak
Zutaten für Portionen
1 Flanksteak vom irischen Rind (mindestens 6 Wochen abgehangen)
1 Bund Rosmarin
1 Bund Thymian
2 Bund Petersilie
2 EL getrockneter Thymian
2 EL getrockneter Oregano
1 EL getrockneter Rosmarin
1 EL getrockneter Majoran
1 EL getrockneter Basilikum
1 EL Paprika edelsüß
1 EL Koriander
0.5 EL Kreuzkümmel
2 Chilis
100 ml weißer Tafelessig
200 ml Olivenöl
1 EL Tomatenmark
1 Spritzer Zitronensaft
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Das Steak mit Salz würzen. In der vorgeheizten Pfanne von beiden Seiten scharf anbraten. Mit Rosmarin und Thymian in Alufolie einwickeln und bei 120° C für ca. 15 Minuten im Ofen ziehen lassen. Anschließend das Flanksteak gegen die Faser in 5 mm dicke Streifen schneiden.

Chimichurri:

Petersilie, Essig und Olivenöl im Mixer pürieren. Nach und nach die restlichen Zutaten hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Mindestens 6 Stunden ziehen lassen, idealerweise eine Woche.

Dazu passt:

Ein kaltes Bier und Baguette, um den Fleischsaft aufzutunken.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook