So sieht's aus.

Rezept aus Abenteuer Leben täglich

Fischpraline mit Lachs

Leckere Fisch-Spezialität mit WOW-Effekt! Hier gibt es das Rezept zur Fischpraline mit Lachs aus "Abenteuer Leben täglich". Viel Spaß beim Nachkochen!

28.04.2016
Zutaten für Portionen
500 g Frischer Lachs
100 g Gambas
1 TL Chili
1 Knoblauch-Zehe
100 g Kräuterfrischkäse
1 Pkg Frischhaltefolie
1 Pkg Alufolie

Zubereitung

Den Lachs auf die Hautseite legen und mit einem scharfen Messer dünn filetieren.

Auf ein Stück Frischhaltefolie die Lachsfilets so übereinander legen, dass sie etwas überlappen. Dazu kann man eine Schöpfkelle als Hilfe nehmen, damit man später den Lachs besser zur Praline zusammen klappen kann.

Gambas in ganz kleine Stück schneiden, ebenso die Chili und den Knoblauch fein hacken. Aus den klein geschnittenen Gambas, dem Frischkäse, dem Knoblauch und dem Chili eine sämige aber recht feste Masse rühren. Mit einem Löffel die Füllung auf den Lachs platzieren und zu einer Praline zusammenklappen sowie in die Folie eindrehen.

Um dem ganzen mehr Halt zu geben, kann man die Päckchen zusätzlich mit Alufolie einwickeln.

In siedendem (nicht kochendem!) Wasser werden die Fischsäckchen nun für ca 5 Minuten pochiert.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook