So sieht's aus.

Rezept von Dirk Hoffmann

Fischauflauf mit Bananen und Tomaten

11.11.2014
Im Ofen gegarte Fischfilets mit Bananen, Tomaten und Sahne-Sauce
Die Fischfilets werden mit Bananen, Tomaten und Sahne-Sauce im Ofen gegart  © kabel eins
Zutaten für Portionen
8 Fischfilets
100 g Butter
500 g Schlagsahne
500 g Schmand
2 Bananen
8 mittelgroße Tomaten
1 Salz und Pfeffer
1 Zitronensaft

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Insgesamt:


ZUBEREITUNG

Den aufgetauten Fisch salzen, pfeffern, mit Zitronensaft beträufeln und in eine Auflaufform legen.

Die Bananen und die Tomaten in mundgerechte Portionen schneiden und zwischen den Fischfilets anordnen. Anschließend Schlagsahne und Schmand darauf verteilen. Zum Schluss die Butter in Flöckchen auf dem Auflauf verteilen.

Den Auflauf auf höchster Stufe im Ofen garen, bis alle Zutaten kochen. Anschließend auf 200 Grad herunterstellen und ca. 20 Minuten weitergaren.

Den Fisch zwischendurch mit einer Gabel anpieksen und prüfen ob er weich ist.

GUTEN APPETIT!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook