So sieht's aus.

Gaumengraus oder Gaumenschmaus?

Fastfood Lasagne

Ein Rezept von Dirk Hoffmann

07.04.2015
gaumengraus tesaser
Zutaten für Portionen
1kg Hackfleisch gemischt
2 Zwiebeln
4 Dosen Pizzatomaten
700g Schweine Speck, durchwachsen
3 Packungen Gouda, gerieben
15 .Onion rings von Burgerking
6 Double Cheeseburger von Burgerking
6 Cheeseburger von Mc donalds
1 bisschen Pizzagewürz
1 bisschen Salz
Pfeffer

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Den Backofen auf 200°C Vorheizen. Ein Backblech gut mit Alufolie Auslegen und den durchwachsenen Speck scheibenweise dicht an dicht darauf anordnen. Speck in den Backofen für ca. 15 Minuten backen, den Speck wenden und 10 Min Backen. Speck Rausnehmen.  

Meat Sauce

Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Hackfleisch mit den Zwiebeln in einer Pfanne anbraten und mit Salz, Pfeffer und Pizzagewürz würzen. Pizzatomaten dazugeben, evtl. noch Wasser (wie man möchte) und mit den Gewürzen nochmals abschmecken und 10 Min. köcheln lassen.  

Die Schichten Das ganze habe ich ein einem Bräter zubereitet, ist aber völlig Euch überlassen. Hauptsache es ist Backofen fest. Als Basis die 6 Cheeseburger in die Form. Darauf die Hälfte der Baconstrips. Jetzt die Hälfte der Meat Sauce. Darauf eine Packung Gouda. Jetzt die 6 Double Cheeseburger, darauf die restlichen Baconstrips und Meat Sauce. Jetzt die 15 Onion rings auf der Meat Sauce gleichmäßig verteilen. Als Krönung des ganzen noch die letzten 2 Packungen Gouda darauf verteilen. Die Form in den Vorgeheizten Backofen stellen ( 200°C Umluft ) und 15 Minuten vor sich hinbacken lassen. Jetzt müsste unsere Lasagne fertig sein. Guten Hunger

P.S.: Den Magenbitter nicht vergessen, damit die Verdauung angeregt wird 

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook