So sieht's aus.

Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Erdnuss Hähnchen Burger

Dieses außergewöhnliche Burger-Rezept stammt aus der "Moor Ranch" in Spenge.

07.11.2016
Erdnuss Hähnchen Burger
© kabeleins
Zutaten für Portionen
120 g Hähnchenbrustfilet
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Rispentomate
1 Salatgurke
1 Romana Salat
1 Rote Zwiebel
1 Rote Beete- oder Erbsspargel Sprossen
3 Eier
300 g Panko Paniermehl
• Erdnüsse
• Erdnussflips
• Brioche Burger Brötchen
• Mozzarella
• Süßer Senf
• Honig
• Creme Fraiche

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

Das Hähnchenbrustfilet würzen und in den geschlagenen Eier wenden, klein gehackte Erdnüsse und Flips zu gleichen Teilen mit dem Panko Paniermehl mischen. Das Hähnchenbrustfilet in die Erdnuss-Panade geben, wenden und kräftig andrücken, gesamten Vorgang noch einmal wiederholen.
Eine Pfanne erhitzen, reichlich Pflanzenöl beigeben und die Erdnuss-Hähnchenbrust von beiden Seiten goldgelb braten. Brioche Burger Brötchen 2 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Umluft backen. Romana Salat waschen, aber nicht zupfen. Zwiebeln, Gurken, Mozzarella und Tomaten in Scheiben schneiden. Honig, Creme Fraiche und Süßer Senf zu gleichen Teilen vermengen.
Das Brötchen von beiden Seiten mit dem Dip bestreichen, auf die untere Hälfte Tomaten, Gurken & Zwiebelscheiben auflegen, ganze Romana Salat Blätter auflegen. Etwas Dip oben drauf geben. Gegarte Hähnchenbrust auflegen, Mozzarella und Sprossen drauflegen und mit dem Brötchendeckel bedecken.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook