So sieht's aus.

Fast Food Duell / Rezept von Björn Freitag

Erdbeergelee mit Campari

20.11.2014
Ein Haufen frischer Erdbeeren
Ein Haufen frischer Erdbeeren © dpa
Zutaten für Portionen
1 kg Erdbeeren
100 g Zucker
10 Blatt rote Gelatine
0.5 Liter Campari
1 Saft von einer Zitrone

Vorbereitungszeit: 25 Minuten

Kochzeit: 35 Minuten

Insgesamt:


ZUBEREITUNG

Die Erdbeeren vorbereiten, halbieren und mit dem Zucker in einer Metallschüssel mischen. Die Schüssel in ein leicht siedendes Wasserbad stellen und 30 Minuten köcheln lassen, bis viel Erdbeersaft entstanden ist. Die Erdbeeren in ein Tuch geben und den Saft ausdrücken. Die Gelatine in kaltem Wasser 5 Minuten einweichen. Dann alles erhitzen, bis sich die Gelatine ganz aufgelöst hat. Erdbeersaft mit Campari und Zitronensaft untermischen. Eine Puddingform mit 1,2 l Inhalt kalt ausspülen, die Flüssigkeit hineinfüllen. Im Kühlschrank mindestens vier Stunden fest werden lassen. Dann den Rand der Sülze mit einem Messer von der Form lösen. Die Form kurz in heißes Wasser tauchen, und das Gelee auf eine Platte stürzen. 

TIPP FÜR VEGETARIER: Statt der Gelatine einen gehäuften Teelöffel Agar-Agar mit etwas Erdbeersaft aufkochen und anschließend mit der restlichen Flüssigkeit verrühren.

GUTEN APPETIT!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook