So sieht's aus.

Rezept aus Abenteuer Leben täglich

Dutch Baby

"Dutch Baby" ist die klassisch englische Version des deutschen Pfannkuchen. Hier gibt es das Rezept. Viel Spaß beim Nachkochen!

25.04.2016
Zutaten für Portionen
3 Eier
175 ml Vollmilch
125 g Mehl
0.25 TL Backpulver
1 Prise Zucker
1 Prise Salz
0.25 TL Zimt
1 Prise Muskatnuss
150 g Butter
1 Pkg Erdbeeren (optional)
150 g Creme Fraiche (optional)

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

  • Eine ofenfeste an den Seiten etwas höhere Pfanne im Ofen vorheizen, so dass sie sehr heiß ist.
  • Den Ofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen, ein Gitter darin platzieren.
  • Für den Teig die Milch, Mehl, Backpulver, Prise Zucker und Salz, Zimt und Muskatnuss mischen. Eier dazu geben und alles gut verquirlen.
  • In der sehr heißen Pfanne einen großen Stich Butter schmelzen. Sobald die Butter flüssig ist, den Teig vorsichtig in die Pfanne gießen. Für ca. 15-20 Minuten die Pfanne bei 200 Grad in den Ofen stellen, bis der Pfannkuchen schön gebräunt und an den Seiten hoch gewandert ist.
  • Er muss aufgeplustert aussehen.
  • Je nach Geschmack mit frischen Erdbeeren, Creme Fraiche etc. servieren.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook