So sieht's aus.

Die leckeren Kult-Kekse zum Nachbacken für zu Hause!

Doppelkekse

Erst die obere Hälfte essen oder direkt reinbeißen? Egal wie, die Doppelkekse schmecken jedem!

02.09.2014
Zutaten für Portionen
200 g Mehl
50 g Speisestärke
60 g Butter
100 g Puderzucker
1 Vanilleschote
200 g Sahne
1 Prise Hirschhornsalz
1 Prise Natron
200 g Kuvertüre

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

Hirschhornsalz in 60 g Sahne auflösen. Währenddessen alle anderen Zutaten auf einer Arbeitsfläche zusammensieben, Sahne hinzugeben und zu einem festen Teig kneten. Teig in Folie packen und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Anschließend den Teig kneten und dünn ausrollen. Mit einer entsprechenden Form den Teig ausstechen und die Stücke dann für 10 - 15 Minuten bei 160 Grad goldgelb backen.  Für die Füllung, die restlichen 100 g  Sahne erhitzen, Schokolade und Kuvertüre zerkleinern und vermischen. Etwas erkalten lassen und mit einem Spritzbeutel auf eine der Kekshälften applizieren. Die zweite Kekshälfte darauflegen. 

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook