So sieht's aus.

Rezept aus "Abenteuer Leben - täglich wissen"

Dönerauflauf

23.09.2014
Döner mal als Auflauf: Gaumenschmaus oder -graus?
Döner als Auflauf: Gaumengraus oder -schmaus? © kabel eins
Zutaten für Portionen
4 dünne Fladenbrote (Pide)
2 Pakete Dönerfleisch (TK oder frisch vom Spieß)
1 Käse, gerieben
1 Becher Schmand mit Kräutern
3 Tomaten
1 etwas Tomatenmark

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 35 Minuten

Insgesamt:


ZUBEREITUNG

Das TK-Fleisch nach Packungsanweisung zubereiten. Schmand, Tomatenmark und gewürfelte Tomaten hinzugeben und kurz köcheln lassen. Die Pfanne vom Herd nehmen und eine Handvoll Streukäse unterrühren.

Den Boden einer Auflaufform mit Pide auslegen. Darauf die erste Schicht Fleisch verteilen. Wieder mit einer Schicht Pide bedecken und den Rest Fleisch darauf verteilen. Dann mit dem Streukäse bedecken (Menge nach Geschmack). Das Fleisch sollte mit Käse bedeckt sein. 20 Min. bei 175°C überbacken.

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook