So sieht's aus.

Dill-Limetten-Lachs

Mit diesem Rezept für Dill-Limetten-Lachs sind Sie mit Sicherheit der Mittelpunkt auf jeder Grillparty. Das Fischgericht lässt sich ohne Aufwand grillen.

13.11.2014
Lachs-Kollage
Zutaten für Portionen
4 Lachssteaks à 180 g
1 Bund frischer Dill
3 Limetten
4 EL Öl
1 Prise Meersalz
1 Prise Weißer Pfeffer

Ob Forelle oder Makrele - Fisch ist auf dem Grill ein Leckerbissen. Wie Sie die verschiedensten Arten von Fisch richtig grillen, sehen Sie hier

Zum Video

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 6 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Dill abzupfen und klein schneiden. Mit Öl verrühren und einer Prise Meersalz und weißem Pfeffer würzen. 

Die Lachssteaks abspülen, trockentupfen und von beiden Seiten mit dem Dillöl bestreichen.

Die Limetten jeweils achteln.

Den Lachs auf dem Grill auf beiden Seiten je 5-6 Minuten garen. Am besten verwenden Sie hierfür einen speziellen Fischhalter. Alternativ können Sie den Dill-Limetten-Lachs in einem Alupäckchen grillen. 

Servieren Sie den Fisch anschließend mit den Limetten.

Tipp: Zu Dill-Limetten-Lachs passt ein lauwarmer Gurkensalat oder Baguette mit einem Honig-Senf-Dip.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook