So sieht's aus.

Süße Leckerei für die Gartenparty

Cupavce

Cupavce - das sind leckere Kokoswürfel aus Bosnien

kokosnuss

Zutaten für 6 Personen

  • 300 g Mehl
  • 2 Eier
  • 550 g Zucker 
  • 150 ml Öl
  • 400 ml Milch
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 125 g Butter
  • 2 EL Kakaopulver
  • 3 Päckchen Kokosraspeln

Zubereitung

Den Backofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen. 

Die beiden Eier mit 250 g Zucker schaumig rühren. Dann Öl und 200 ml Milch dazugeben. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und Löffelweise ebenfalls dazugeben. Die Zutaten zu einer geschmeidigen Masse verarbeiten.

Ein Backblech mit höheren Rändern mit Backpapier auslegen und den Teig darauf gießen.

Anschließend das Ganze für 20-25 Minuten backen. Wenn der Kuchen vollständig erkaltet ist, alles in Würfel schneiden.

Den restlichen Zucker, 200 ml Milch, das Kakaopulver und die Butter in einem Top vermischen und aufkochen. Die Masse solange kochen, bis sie eindickt. Die Kuchenwürfel in die Masse tunken und danach in den Kokosflocken (idealerweise auf einem Teller) wälzen.

Die Flocken leicht andrücken und den fertigen Würfel auf ein Abkühlgitter legen.


Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook