So sieht's aus.

FAST FOOD DUELL / REZEPT VON BJÖRN FREITAG

Cordonbleu mit Bratkartoffeln

20.11.2014
Schmeckt Jung und Alt: Cordonbleu mit Bratkartoffeln
Schmeckt Jung und Alt: Cordonbleu mit Bratkartoffeln © Getty/AFP
Zutaten für Portionen
500 g Schweinefilet
100 g herzhaften Käse
100 g luftgetrockneten Schinken
2 Eier
50 g Paniermehl
0.5 Becher Sahne
1 Olivenöl
1 Salz und Pfeffer
500 g Kartoffeln
2 Zwiebeln
100 g Speck
1 Bund Petersilie, gehackt
1 Glas Preiselbeeren
10 Walnüsse

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Insgesamt:


DIE ZUBEREITUNG

Schweinefilet in daumendicke Scheiben schneiden. Die Scheiben mit einem Fleischhammer plätten. Nur von einer Seite salzen, mit Schinken und Käse belegen. Die beiden Enden zusammenklappen und mit einem Zahnstocher fixieren.

Das Eigelb mit der Sahne verquirlen. Die Cordonbleu zuerst in die Eigelb-Sahne-Mischung tunken und anschließend im Paniermehl. Von beiden Seiten goldig im Olivenöl anbraten.

Kartoffeln vorgaren und in Scheiben schneiden, Zwiebel klein schneiden in Öl mit den Kartoffelscheiben anbraten, würzen und zum Schluss den Speck dazugeben. Die gehackte Petersilie dazugeben. Walnüsse hacken und mit den Preiselbeeren vermengen.

BON APPETIT!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook