So sieht's aus.

Cordon Bleu Klassisch

Das Cordon Bleu Rezept aus der Sendung Show Vs. Tradition. Zu Empfehlen!

07.10.2014
Zutaten für Portionen
2 Stück Putenbrust
2 Stück Emmentaler Käse in Scheiben
2 Stück Kochschinken, mager
1 Stück Ei
2 Stück Paniermehl
1 EL Mehl
200 g Erbsen und Möhren
1 EL Butter, Salz, Muskat
1 EL Butterschmalz zum Braten
1 Stück Zitrone - in Scheiben geschnitten

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Hühnerbrüste mittels Butterflyschnitt auseinanderschneiden und aufklappen. Und in jedes eine Scheibe Schinkel und 1eine Scheibe Käse legen, dann fest verschließen.Ei aufschlagen und mit Paniermehl verrühren. Die Pute leicht salzen und dann in Mehl, dem Ei und dann Paniermehl wenden (überschüssiges Paniermehl abklopfen). Butterschmalz in Pfanne erhitzen und das Cordon Bleu schön goldbraun braten. In der Zwischenzeit die Erbsen und Möhren in einen Topf mit Butter, ein wenig Salz und frisch geriebener Muskatnuss geben, hier ca fünf Minuten leicht garen. Fertig ist das Cordon Bleu mit Erbsen und Möhrchen, garniert mit einer Zitrone.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook