So sieht's aus.

Leckeres Geheimrezept der Wildbakers für Weihnachten!

Christmas- Cake- Pops

11.12.2014
Zutaten für Portionen
200 g Butter
250 g Honig
250 g Zucker (alle Zutaten gut aufschlagen)
10 g Rum
8 g Zimt
8 g Spekulatiusgewürz
8 g Lebkuchengewürz
1 Mark von einer Vanilleschote
400 g Eier
200 g Vollmilch (nach und nach zugeben)
250 g Weizenmehl
25 g Backpulver (sieben und gleichmäßig unterheben)
250 g geriebene Mandeln
200 g Schokoraspel (in der Masse gut verteilen)

Vorbereitungszeit: 20 Minuten


Zubereitung:

Die fertige Masse in eine gefettete und bemehlte Backform geben und bei 190 °C backen bis Sie durchgebacken ist. (Stäbchentest)Nach dem auskühlen, die gebackene Masse mit einem Canache oder Schmand vergreifen damit eine sämige Masse entsteht. Masse muss so angepasst werden damit man gute Kugeln formen kann. Die Kugel auf einen Schaschlikspieß stecken und gut kühlen. Dann Schokolade auf dem Wasserbad auflösen und die gekühlten Kugeln am Spieß in die Schokolade tauchen und nach Wunsch weiter verzieren. Bevor die Schokolade anzieht den Kronenaufsatz einer Christbaumkugel oben einstecken. Dann die fertigen Christbaumkugel am Spieß am besten in einem Schnapsglas gefüllt mit Zucker präsentieren. 

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook