So sieht's aus.

Rezept für Chokky Rocks mit Apfelkuchen

Chokky Rocks mit Apfelkuchen

Das ausgefallene Rezept für Chokky Rocks mit Apfelkuchen von Frank Rosin ist einfach etwas besonders Leckeres. Der Sterne-Koch zeigt im Rezept genau, wie es gemacht wird. Die selbstgemachten Eis-Pralinen sind ein Highlight dazu, dem man kaum widerstehen kann. Wer eine ausgefallene und leckere Nachspeise für ein Essen mit der Familie oder Freunden sucht, findet mit diesem Rezept von Frank Rosin genau das Richtige. Natürlich machen die Chokky Rocks mit Apfelkuchen auch jeden Kaffeeklatsch oder jedes Familienkaffeetrinken zu einem Kuchenfest der Extraklasse. 

22.07.2014
Saftiger Apfelkuchen auf einem Teller
Saftiger Apfelkuchen © dpa
Zutaten für Portionen
2 Eier
6 Tassen Cornflakes
350 gr. Mehl
250 gr. Butter
180 gr. Zucker
100 gr. Rosinen
100 gr. geraspelte Schokolade
0.5 Packung Backpulver
1 Packung Vanillinzucker
1 Prise Salz

Vorbereitungszeit: 25 Minuten

Kochzeit: 40 Minuten

Insgesamt:


ZUBEREITUNG

Aus Butter, Mehl, Backpulver, Zucker und Eier einen Rührteig herstellen. Dann Cornflakes, Rosinen, geraspelte Schokolade hinzufügen. Alles gut und vorsichtig vermengen. Mit einem Esslöffel kleine Teighäufchen auf ein gefettetes Blech setzen und 15 bis 20 Minuten bei 180 Grad backen.

TIPP: Mit demselben Teig lässt sich auch ein Apfelkuchen backen. Neben dem oben genannten Grundteig braucht man noch zusätzlich Äpfel zum belegen. 100 g Zucker, 6 cl Whiskey, 0,5 Liter Sahne und 6 Vollei verrühren.

Den Chokky Rocks-Grundteig auf ein Blech verteilen und mit geschälten Apfelspalten belegen. Auf 150 Grad 20 Minuten im Ofen backen. Danach das Sahne-Eier-Gemisch über den Teig gießen und weitere 20 Minuten backen.

POPCORNPRALINEN

ZUTATEN

  • 1 Packung Vanilleeis
  • 1 Packung karamellisiertes Popcorn

ZUBEREITUNG

Mit einem Eisportionierer das Vanilleeis ausheben und auf ein Blech legen. Die fertigen Kugeln im Gefrierfach für ca. 2 Stunden frosten. Danach die Eiskugeln in Popcorn wälzen.

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook