So sieht's aus.

Rezept aus Abenteuer Leben täglich

Carrot Cake - Karottenkuchen

Hier gibt es das Rezept vom leckeren Karottenkuchen aus der Kategorie "Lecker Checker" von Abenteuer Leben täglich. Viel Spaß beim Backen!

17.03.2016
Zutaten für Portionen
190 g Zucker
2 Eier
90 g Öl
110 g Karotten (geraspelt)
95 g Mehl
0,5 g Natron
1,4 g Backpulver
3 g Salz
3 g Zimt
35 g gehackte Walnüsse
100 g Zucker (Topping)
100 g Butter (Topping)
175 g Philadelphia (Topping)
1 Prise Vanille (Topping)
110 g Karottensaft (für das Karottenbaiser)
50 g Läuterzucker (für das Karottenbaiser)
15 g Limettensaft (für das Karottenbaiser)
90 g Eiweiß (für das Karottenbaiser)
14 g Albumin (für das Karottenbaiser)
20 g Campari (für das Karottenbaiser)

Zubereitung

Kuchen:

  • Für den Kuchen den Zucker zusammen mit den Eiern verrühren. 
  • Anschließend das Öl und die Karotten dazugeben, die restlichen Zutaten vermischen und unterheben. 
  • Die Masse in eine Backform füllen und im Ofen bei 180°C ca. 20 Minuten backen.

Topping:

  • Den Zucker mit dem Philadelphia zusammen rühren. 
  • Nach und nach die Butter dazu geben und etwas Vanille. 
  • Solange schlagen lassen, bis die Masse cremig ist.

Karottenbaiser: 

  • Alle Zutaten miteinander vermixen. 
  • Mindestens eine Stunde quellen lassen, dann in der KitchenAid aufschlagen, auf ein Blech spritzen und im Ofen ca. 6 Stunden trocknen lassen.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook