So sieht's aus.

Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Burrito mit Rindfleisch

Einem üppigen Burrito kann niemand widerstehen. Das Rezept stammt aus dem Restaurant "Bulli Burrito" in Frankfurt.

10.08.2016
Burrito mit Rindfleisch
© kabel eins
Zutaten für Portionen
1 kg Rindfleisch (etwa Oberschale)
250 ml Salsa de Chiles (getrocknete, geriebene mexikanische Chilis Cascabel & Ancho)
1 TL Pfeffer
1 TL Salz
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
4 Mais-Tortillas
2 Handvoll Koriander
2 Handvoll gehackte Zwiebeln
2 Limetten

Vorbereitungszeit: 23 Stunden

Kochzeit: 30 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

1. Schneiden Sie das Fleisch in kleine Stücke.

2. Legen Sie sie in eine Schüssel und fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu.

3. Geben Sie die Chilipasta hinzu und marinieren Sie mit ihr das Fleisch.

4. Das marinierte Fleisch soll dann 24 Stunden im Kühlschrank lagern.

5. Heizen Sie den Ofen auf 175 Grad vor.

6. Nehmen Sie das Fleisch aus dem Kühlschrank und fügen Sie Zwiebeln und Knoblauch hinzu.

7. Bedecken Sie die Schale mit Alufolie und geben Sie sie in den Ofen.

8. Lassen Sie das Fleisch etwa sechs Stunden garen, bis es zart und leicht zu zerteilen ist.

9. Servieren Sie die Tacos mit Koriander, gehackten Zwiebeln und Limetten.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook