So sieht's aus.

Gaumengraus oder Gaumenschmaus?

Bratwurst-Bruschetta

Die deutsche Variante des italienischen Vorspeisenklassikers. Statt Tomaten gibt es Bratwurst aufs Brot.

01.09.2014
Bratwurst-Bruschetta
© kabel eins
Zutaten für Portionen
4 rohe Bratwürste
12 getrocknete Tomaten (in Öl)
8 EL Parmesan
8 TL Pinienkerne
20 Blätter frischer Basilikum
4 Stangen Baguette

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

Die Bratwurst aus der Pelle drücken. Die getrockneten Tomaten und den Basilikum klein schneiden. Bratwurstbrät, Tomaten, Parmesan, Pinienkerne und Basilikum zu einer Masse vermischen. Das Baguette aufschneiden und die Masse fest andrücken. Bei 180 Grad ca. 15 Minuten im Ofen fest backen lassen. Zur Dekoration eignen sich hervorragend einige Basilikumblätter.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook