So sieht's aus.

Bún Cha: Gegrilltes Schweinefleisch mit Reisnudeln aus Vietnam

18.11.2014
Die Geschmacksjäger - zwei Köche auf Weltreise - Hackfleisch
© kabel eins
Zutaten für Portionen
450 g Schweinespeck
450 g Gehacktes
1000 g Reisnudeln
30 g Schalotten
200 g Salat
50 g Koriander
50 g Vietnamesische Minze
100 g Majoran
100 g Japanisches Shiso
50 g Lauchzwiebel
0 Für Marinade
1 Teelöffel Salz
2 Teelöffel Hühnerbrühen Pulver
2 Teelöffel Pfeffer
2 Esslöffel Karamelsoße
2 Esslöffel Fischsoße
2 Esslöffel Zucker
2 Esslöffel Schalottensaft
0 Für Eingelegtes Gemüse
200 g Grüne Papaya
100 g Karotten
1 Tasse Zucker
1 Tasse Reisessig
1 Esslöffel Salz
0 Für Dip
4 Tassen Wasser
1 Tasse Zucker
0.75 Tasse Fischsoße
0.75 Tasse Reisessig
1 Esslöffel Gehacktes Chili
1 Esslöffel Gehacktes Knoblauch
1 Teelöffel Pfeffer

Vorbereitungszeit: 35 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

Das Schweinespeck in dicke und dünne Scheiben schneiden. Die Schalotten klein hacken und den Schalottensaft hinzufügen. Den Salat säubern und mit dem Koriander, der Vietnamesischen Minze, dem Majoran und den japanischen Shisos vermischen.

Eine halbe Lauchzwiebel in 3 cm große Stücke schneiden. Die andere Hälfte ganz klein hacken. Die Schweinefleischstücke in eine Mischung aus Schalottensaft, Salz, Hühnerbrühen Pulver, Pfeffer, Zucker, Fischsoße, Lauchzwiebel und Karamelsoße marinieren und circa 20 Minuten stehen lassen.

Das gehackte Schweinefleisch in 20 mundgerechte Klöße formen. Die Schweinefleischstücke und das gehackte Schweinefleisch für ein besseres Aroma auf dem Grill zubereiten und in eine Schüssel legen (man kann das Schweinefleisch zuerst auf Bambusstöcke legen und dann grillen).

Eingelegtes Gemüse: die Papaya und Karottenstücke in Salz marinieren und circa 20 Minuten stehen lassen. Waschen und abtropfen lassen. Zu guter Letzt noch einmal in Zucker und Essig marinieren. 

Dip: Wasser, Zucker, Fischsoße, Reisessig mischen. Chili, Knoblauch und Pfeffer hinzufügen.

Deko: das Reisnudeln auf einem Teller anrichten, den Dip in die Schüssel mit dem gegrillten Schweinefleisch geben mit etwas von dem eingelegten Gemüse.

Das gegrillte Schweinefleisch mit Kräutern und Reisnudeln servieren.        

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook