So sieht's aus.

Rezept von Dirk Hoffmann

Bierhähnchen

25.09.2014
Pfannengericht mit Schuss: Bierhähnchen
Pfannengericht mit Schuss: Das Hähnchen wird mit einem halben Liter Bier geschmort  © kabel eins
Zutaten für Portionen
1 Hähnchen oder 4 Hähnchenschenkel
4 Karotten
3 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
150 g durchwachsener Speck
1 Petersilie
2 Lorbeerblätter
7 Gewürznelken
0.5 Liter Bier
1 Becher Schmand

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde 30 Minuten

Insgesamt:


ZUBEREITUNG

Die Möhren, den Knoblauch und zwei der Zwiebeln würfeln und mit dem Speck in einer großen Pfanne anbraten und anschließend aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Das Hähnchen grob zerlegen, in der gleichen Pfanne mit dem ab gesiebten Öl Pfanne scharf anbraten und mit dem Bier ablöschen. Anschließend das Gemüse wieder zugeben.

Die Zwiebel mit Lorbeer und Nelken spicken und mit der Petersilie in die Pfanne geben. Die ganze Pfanne bei geschlossenem Deckel circa 60 Minuten schmoren.

Vor dem Servieren die Zwiebel und die Petersilie herausfischen und den Schmand unterrühren.

GUTEN APPETIT!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook