So sieht's aus.

Rezept von Ernst Petry

Bier-Parfait

24.09.2014
Ein leichtes Dessert mit Altbier
Der Biergeschmack des leichten Parfaits wird durch gerösteten Malz noch intensiver  © kabel eins
Zutaten für Portionen
350 ml Altbier
200 g Zucker
250 ml Milch (oder Sahne)
20 g gehackter Röstmalz
6 Eigelb

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Insgesamt:


ZUBEREITUNG

Altbier in einer Pfanne reduzieren, bis es eine dichtere Konsistenz annimmt.

Die Milch kurz aufkochen, dann von der Herdplatte nehmen. Die Eigelbe mitsamt des Zuckers schaumig schlagen. Vorsichtig und langsam die Milch mit einem Rührbesen unter die Ei-Zucker-Masse rühren, sodass das Eigelb nicht stockt.

Mit der Altbier-Reduktion ebenso verfahren. Den geschroteten Malz leicht anrösten und in die Masse einarbeiten.

In Dessert-Gläser abgefüllt muss das Ganze jetzt für etwa zwei Stunden in den Gefrierschrank.

GUTEN APPETIT!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook