So sieht's aus.

Rezept aus der Sendung

Betrunkenes Chili con Carne

06.11.2014
Betrunkenes Chili con Carne
Zutaten für Portionen
500 g Hackfleisch (gemischt)
3 Zwiebeln
2 Zehen Knoblauch
3 Chilischoten (frisch oder eingelegt)
1 Paprikaschote
0.5 Dose Mais
400 g Tomaten (geschält, aus der Dose)
200 ml Kaffee
200 ml Bier (dunkel)
200 ml Fleischbrühe
0.25 TL Schokolade (bitter, geraspelt)
1 EL Paprikapulver (süß)
1 EL Paprikapulver (scharf)
1 EL Oregano
1 Tl Chilipulver
0.5 TL Kreuzkümmel
1 Tl Whiskey
3 Pck. Bohnen (Dose)
1 Öl

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Insgesamt:


ZUBEREITUNG

Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden, Paprika waschen und würfeln. Den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Chili klein hacken. Hackfleisch in Öl scharf anbraten. Dann die Zwiebeln und die Paprika mitbraten. Chili, Mais und Knoblauch dazugeben. Kurz mitbraten lassen und dann mit Kaffee, Brühe und Bier ablöschen. Das Ganze etwa 30 Minuten köcheln lassen. 

Tomaten, Gewürze und die geraspelte Schokolade hinzufügen. Bei niedriger Temperatur eine Stunde kochen lassen. Zum Schluss Bohnen dazugeben und eine weitere halbe Stunde ziehen lassen. Zuletzt den Whiskey unterrühren. Wenn das Chili zu dick ist, mit Wasser oder Brühe verlängern. 

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook