So sieht's aus.

Spezialitätenbattle NRW

Bergische Waffeln traditionell

Ein klassisches Rezept aus NRW

11.05.2015
Bergische waffeln traditionell
Zutaten für Portionen
250 g Butter
500 g Mehl
4 Eier
4 El Zucker
1 Prise Salz
2 EL Honig
1 TL Vanillezucker
1 TL Backpulver
1 Prise Zimt
1 Prise Anis
1 Glas Kirschen
1 Dose Sprühsahne
2 cl Kirschwasser oder Obstlikör
1 EL Stärkemehl oder Vanillepuddingpulver
2 EL Öl für Waffeleisen
1 EL Puderzucker

Zubereitung

Butter und Zucker werden sahnig gerührt. Die Eier zugeben. Nach und nach gibt man das mit Backpulver vermischte Mehl unter die Masse und rührt alles gut durch. Ab und zu alles mit etwas warmem Wasser wieder verflüssigen, aber Vorsicht, am Ende muss ein dickflüssiger Teig entstehen. Man fügt Salz, Zimt, Anis und Honig zu und rührt noch mal alles gut durch.
Die Waffeln werden in einem gefetteten Eisen gebacken. 
Die Waffeln am Ende mit Puderzucker bestreut und mit Sahne und heißen Kirschen anrichten.

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook