So sieht's aus.

Grillrezept

Barbecue-Grill-Burger mit Rosmarin-Kartoffeln und Krautsalat

02.09.2014
Zutaten für Portionen
500 g Rinderhack
2 Burgerbrötchen
5 Scheiben Bacon
1 Gurke
2 Tomaten
1 Ketchup
1 Schalotte
1 Lollo Rosso Salat
1 Rosmarin (nach Geschmack)
100 g Kartoffeln
100 g Weißkohl
1 Möhre
1 Salz (nach Geschmack)
1 Pfeffer (nach Geschmack)
1 Butter (nach Bedarf)
1 Zucker (nach Geschmack)
1 Olivenöl (nach Bedarf)
1 Flasche hellen Balsamico

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 35 Minuten

Insgesamt:


ZUBEREITUNG

Eine halbe Zwiebel kleinschneiden und mit Ketchup, Senf und kleingehacktem Rosmarin zum Rinderhack geben und gut durchmengen. Mit Salz und Pfeffer abgeschmecken. Die Fleischmasse zu einem Pallett formen und von beiden Seiten grillen.

Die Kartoffeln in Hälften schneiden und mit Rosmarin, Salz und Butter auf Alufolie auf den Grill legen. Etwas Alufolie zum Abdecken auf die Kartoffeln legen, damit sie schön garen können.

Weißkohl in Streifen schneiden, eine Möhre schälen und raspeln und zum Weißkohl geben. Etwas Olivenöl und Balsamico-Essig dazugeben und gut durchmengen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

Schalotten kleinschneiden, salzen und mit Alufolie auf dem Grill schmoren. Zeitgleich drei Scheiben Speck auf den Grill legen und leicht anrösten. Anschließend Schalotten und Speck noch einmal klein schneiden und mit etwas Ketchup vermengen. Balsamico-Essig und Senf dazu geben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook