So sieht's aus.

Karibischer Traum von Bananen und Garnelen

Bananensalat mit Garnelen

Auf den ersten Blick eine kuriose Kombination, auf den zweiten Blick ein karibischer Gaumenschmaus!

11.09.2014
Bananensalat
Zutaten für Portionen
1 fingergroßes Stück Ingwer
2 Chilischoten
1 Limette
8 EL Erdnussöl
2 Bund Minze
8 Frühlngszwiebeln
4 EL Olivenöl
16 Garnelen
4 Bananen

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 5 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Den Ingwer schälen und in möglichst kleine, feine Würfel schneiden. Dann die Chilischote waschen und halbieren, Kerne und Innenhäute entfernen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Den Limettensaft mit Salz und Pfeffer würzen und den Ingwer und die Hälfte der Chili hinzufügen. Das ergibt die Vinaigrette.

Das Erdnussöl einrühren und die Vinaigrette auf ihre Schärfe prüfen. Danach die Minze waschen und hacken, die Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden. Danach das Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen von beiden Seiten anbraten. Die Garnelen sollten innendrin noch leicht glasig sein. Währenddessen die Bananen schälen und in dünnen Scheiben auf dem Teller anrichten. Mit Minze, Frühlingszwiebeln und der Vinaigrette vermischen. Anschließend die Garnelen darauf anrichten.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook