So sieht's aus.

Rezept aus "Abenteuer Leben täglich"

Baguette - französisches Rezept

Ein Rezept für die französische Variante des Baguettes aus dem Backduell Frankreich vs. Deutschland bei Abenteuer Leben täglich.

30.12.2015
Zutaten für Portionen
0 Für den Vorteig:
315 g Weizenmehl
300 ml Wasser, kalt
4 g Hefe
0 Für den Teig:
315 g Weizenmehl
12 g Salz
80 ml Wasser, kalt
4 g Hefe

ZUBEREITUNG

  • Für den Vorteig Weizenmehl mit Wasser und Hefe vermengen.  
  • Diesen Vorteig 16 bis 20 Stunden bei Zimmertemperatur (18-20 Grad) stehen lassen.
  • Am nächsten Tag den Vorteig mit dem restlichen Mehl und Hefe, dem weiteren Wasser und dem Salz verrühren und kurz kneten.
  • Den Teig mit einem feuchten Tuch abdecken und 45 Minuten ruhen lassen.
  • 25 cm lange Baguettes daraus rollen und auf ein Blech mit Backpapier legen.
  • Die geformten Baguettes abgedeckt nochmals 1 Stunde ruhen lassen.
  • Die Baguettes einschneiden und in den vorgeheizten Backofen schieben. Bei 250°C für 20-25 Minuten backen, dabei eine feuerfeste Schale mit Wasser unten in den Ofen stellen. Der Wasserdampf sorgt für eine knusprige Kruste.

Tipp: Ein gewelltes Baguette-Blech (für ca. 15 Euro im Handel) sorgt für noch schönere Form, Konsistenz und Kruste der Baguettes.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook