So sieht's aus.

FAST FOOD DUELL / REZEPT VON BJÖRN FREITAG

Ananas-Hähnchen-Auflauf

20.11.2014
Kulinarischer Südseetraum: Ananas verfeinert den pikanten Hühnchenauflauf.
Kulinarischer Südseetraum: Ananas verfeinert den pikanten Hühnchenauflauf. © pixelio
Zutaten für Portionen
4 Kartoffeln
1 Bund Petersilie
1 Ananas
50 g Pinienkerne
2 TL Curry
300 g Hähnchenbrust
150 g Ricotta
50 g Parmesankäse

ZUBEREITUNG

Die Kartoffeln geschält und gewürfelt in Olivenöl anbraten. Die Hähnchenbrüste in Streifen schneiden und mit Curry anschwitzen. Die Ananas würfeln und zum dem Fleisch geben.

Jetzt noch den Ricottakäse mit Parmesan mischen und die gerösteten Pinienkerne dazu geben. In einer Auflaufform die Kartoffeln, das Fleisch und den Ricottakäse anrichten und im Ofen bei 180° ca. 10-15 Minuten gratinieren. Zum Anrichten mit gehackter Petersilie überstreuen.

GUTEN APPETIT!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook