So sieht's aus.

Rezept aus der Sendung "Die Geschmacksjäger"

Amok: Kambodschanisches Curry

Eigentlich wird dieses Gericht in Bananenblättern gekocht, aber auch zu Hause kann man es mit Zutaten aus dem Asia Markt gut nachkochen.

18.11.2014
Amok - Rezept Kambodscha
Zutaten für Portionen
300 g Filet vom Petersfisch
100 g Amok Paste
50 ml Kokosnuss Creme
30 g Tamarind Paste
1 Stück Zitrone
160 g gedämpfter Reis
1 Ei
0 Für Tamarinden Paste
1 kg geschälte Tamarinde
100 g Fisch Sauce
5 g Salz
150 g Palmzucker
1 Liter Wasser
50 ml Sojasauce
1 Stange Zimt
5 g Sternanis

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Amok-Paste kurz anbraten, den in Stücke geschnittenen Petersfisch und die Kokosnuss-Creme hinzufügen . Dann erst die übrigen Zutaten. Darauf achten, dass es nicht zu sehr kocht. Nach fünf Minuten ist das Gericht Amok servierbereit.

Tamarinden Paste

Alle Zutaten in einem Topf zum Kochen bringen, anschließend die Temperatur reduzieren und so lange köcheln lassen, bis sich die Flüssigkeit zu einer dicken Paste reduziert hat. Anschließend abkühlen lassen.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook