So sieht's aus.

Rezept aus Abenteuer Leben täglich - Jugend kann nicht kochen

Achims Salami-Pizza

Mit diesem Rezept kann sogar die Jugend kochen

24.04.2015
Zutaten für Portionen
500 g Mehl (Für den Teig)
250 ml lauwarmes Wasser
2 EL Olivenöl
20 g Hefe
1 TL Salz
1 EL Öl (Olivenöl) (Für die Soße)
1 Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
300 g Tomaten (passiert, Dose)
1 EL Oregano
30 g Tomatenmark
1 TL Zucker
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
300 g Gouda mit mindestens 40% Fettanteil, gerieben
12 Scheiben Edelsalami

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 12 Minuten

Insgesamt:


Die Hefe zerbröseln und im warmen Wasser auflösen. Mit allen Zutaten vermischen und mindestens 8 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

20 Minuten ruhen lassen.

Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben, den Teig durchkneten und auf Blechgröße ausrollen.

Backblech einfetten oder mit Backpapier auslegen und mit dem Teig darauf legen.

In der Zwischenzeit die Soße vorbereiten. Dafür die Zwiebel hacken, Knoblauch pressen oder kleinschneiden.

Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch glasig dünsten.

Passierte Tomaten in den Topf geben aufkochen, dann bei milder Hitze 20 min garen, gelegentlich umrühren.

Mit Oregano, Tomatenmark, Zucker, Salz und Pfeffer herzhaft würzen. 

Die Soße gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Den Käse direkt auf die Soße geben und darüber die Salami verteilen.

Die Pizza bei 200°C im vorgeheizten Backofen ca. 12 Minuten backen.

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook