So sieht's aus.

Rezept aus Abenteuer Leben täglich - Jugend kann nicht kochen

Achims Gulaschsuppe

Die Jugend kann nicht kochen? Mit diesem kinderleichten Rezept kann jeder gut und schmackhaft kochen.

16.04.2015
achims gulaschsuppe
Zutaten für Portionen
350g Rindersteakhüfte
2 EL Tomatenmark
1 n.B. Salz
1n.B. Pfeffer
1 n.B. Rosenpaprika (Achtung, scharf! Vorsichtig dosieren!)
1 EL Pflanzenöl
1 EL Senf
1.5 L Wasser
3 Gemüsezwiebeln
3 mittelgroße Kartoffeln
100 ml Rotwein
3 Lorbeerblätter
1 rote Paprika
1 gelbe Paprika
4 EL Creme fraiche

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Das Fleisch in etwa 1 cm große Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Rosenpaprika, Öl und Senf dazugeben und gut durchmischen, damit das Fleisch von allen Seiten mariniert ist, dann das Fleisch in einem hohen Topf anbraten.

Kartoffeln und Zwiebeln schälen und in gleich große Würfel schneiden.  Zwiebeln zum Fleisch geben und sobald alles gut angebraten ist, Kartoffeln ebenfalls in den Topf geben.

Mit dem Rotwein ablöschen und mit Wasser auffüllen, so dass alle Zutaten gut bedeckt sind. Lorbeerblätter zugeben und die Suppe jetzt ca. 20 min bei mittlerer Temperatur köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Paprika putzen und klein schneiden. In die Suppe geben und weitere 10 min köcheln lassen.

Die Suppe in tiefen Tellern anrichten und mit einem Klecks Creme fraiche servieren.

 

Guten Appetit! 

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook