Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Pilzpfanne Decker

Das Rezept stammt aus dem Hotel und Restaurant "Decker" in Düsseldorf und schmeckt besonders gut mit Nudeln oder frischem Baguette.

25.10.2016
Pilzpfanne Decker
© kabeleins
Zutaten für Portionen
4 TL Olivenöl
900 g Edelmischpilze
0.5 Zwiebel
100 ml Weißwein
250 ml Sahne
2 EL mildes Trüffelöl
1 TL Kakaopulver, stark entölt
1 Prise Salz, Pfeffer

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

Die Mischpilze vorsichtig abwaschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.
Zwiebel in feine Würfel schneiden.
Die Pilze in einer heißen Pfanne mit Olivenöl anbraten und die Zwiebelwürfel hinzugeben und mit Durchschwenken.
Mit Weißwein ablöschen, Sahne hinzufügen und einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Sobald die Sahne etwas eingekocht ist, das Trüffelöl und Kakaopulver hinzugeben und gut verrühren.

Wichtig: Das Gericht nicht bei zu starker Hitze einköcheln, da die Pilze schnell ihren Biss verlieren.

Als Beilage passen Nudeln oder frisches Baguette .

Guten Appetit!

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Ausweiskontrolle am Bahnhof

Eigentlich wollen die Beamten einen jungen Mann ermahnen der unerlaubterweise am Bahnhof raucht. Als sie jedoch nach dem Ausweis verlangen, tauchen Ungereimtheiten auf.

Zum Video

Kommentare

Facebook