Sauber und rostfrei

Grill-Abdeckhaube: Schutz bei Wind und Wetter

Wer seinen Grill liebt, der gönnt ihm eine Abdeckhaube. Wenn Sie Ihren Grill vor Wetter und Rost schützen, bleibt Ihnen das gute Stück länger als nur einen Sommer erhalten.

Besitzen Sie einen kleinen, tragbaren Grill, können Sie das Gerät nach Gebrauch und Reinigung natürlich auch einfach wieder in die Garage, den Keller oder die Abstellkammer verfrachten, wo es gut geschützt auf den nächsten Einsatz wartet. Doch vielleicht stört es Sie ja, den Grill nach jedem Gebrauch wieder an den Abstellort räumen zu müssen – gerade in der Hochphase der Grillsaison lohnt sich das manchmal gar nicht. Wer den Grill trotzdem nicht ungeschützt den Elementen aussetzen möchte, der gönnt sich eine Abdeckhaube.

Darum lohnt sich eine Abdeckhaube

Sowohl Elektrogrills als auch Holzkohlegeräte sollten nach der Benutzung sorgfältig gereinigt und gut abgedeckt werden. So verhindern Sie, dass Flugrost, Vogelkot, Wasser und Staub das Grillvergnügen beeinträchtigen. Ein empfindlicher Elektrogrill sollte am besten im Haus aufbewahrt werden, doch auch im Keller oder in der Garage hält eine Abdeckhaube Schmutz und Staub von der Grillfläche fern, auf der Lebensmittel zubereitet werden.

Schutzmantel für den Grill

Manche Grills können Sie gleich mit zugehöriger Abdeckhaube kaufen. Wurde keine Haube mitgeliefert, lassen sich Abdeckhauben zu bekannten Grillmodellen auch einzeln im Handel erwerben. Normalerweise besteht eine Grillabdeckung aus Nylon oder einem anderen Kunststoff, ist wasserdicht und kann so befestigt werden, dass der Grill auch bei windigem Wetter nicht plötzlich "oben ohne" dasteht. Wollen Sie einen einfachen Campinggrill ein paar Tage lang auf dem Balkon vor Rost schützen, lässt sich eine simple Abdeckhaube aber auch mit einer stabilen großen Plastiktüte und festem Paketband improvisieren.

Mehr Grillwissen für Anfänger und Profis

29.06.2015 16:28
Regeln fürs Brutzeln

Wo darf man grillen und wo nicht?

Die Sonne scheint, der Grill steht bereit. Doch ist Grillen auch auf dem Balkon erlaubt? Und wo darf man grillen, wenn nicht? In der Mietwohnung, im Garten, auf öffentlichen Plätzen – für alles gibt es Regeln. Welche, verr...

Mehr lesen

29.07.2015 13:21

Grillgeräte: Worauf Mann beim Kauf achten sollte

Grill ist nicht gleich Grill – so viel steht fest. Aber nicht jeder kann oder möchte sich mehrere Grillgeräte leisten. Mann muss sich also entscheiden. Gut, wenn vor dem Kauf schon ein paar Dinge klar sind: Wie viel darf e...

Mehr lesen

12.06.2015 14:45

Indoor-Grill anschaffen: Ja oder nein?

Wenn das Wetter nicht mitspielt, greifen viele zu einem Indoor-Grill. Hersteller werben damit, dass dieser ein problemloses Grillen im Eigenheim ermöglicht. Ungefährlich ist die Nutzung eines Indoor-Grills jedoch nicht. An...

Mehr lesen

15.07.2015 09:06
Brutzeln ohne Qualm

Grill für Balkon: Welches Gerät eignet sich?

Gartenbesitzer können sich irgendeinen Brutzler kaufen. Mieter mit kleinem Außenbereich haben’s da schon schwerer. Der passende Grill für Balkon oder Mini-Mietgarten? „So sieht’s aus“ nimmt Elektrogrill und Co. mal genauer...

Mehr lesen

Facebook

Videothek Filme kostenlos sehen