Grillen

Stimmt das eigentlich?

Gas- oder Kohlegrill: Schmeckt man den Unterschied?

Hier streiten sich die Experten: Wie schmeckt das Grillgut besser? Vom schnellen Gasgrill oder vom klassischen Kohlegrill? Oder gibt es geschmacklich etwa gar keinen signifikanten Unterschied?

Handelt es sich nur um einen Grill-Mythos oder schmeckt das Fleisch vom Gasgrill wirklich anders, als wenn es auf dem Kohlegrill zubereitet worden wäre? Beide Grillmethoden haben ihre treuen Anhänger. Die einen schwören auf den Gasgrill – der lässt sich schließlich binnen weniger Minuten anheizen, ist sauber und komfortabel, aber teuer. Andere Griller setzen auf den klassischen Kohlegrill und sind überzeugt, dass das leckere Raucharoma im Fleisch nur hier wirklich zur Geltung kommt.

Der feine Unterschied: Ein Mythos?

Blindverkostungen haben aber tatsächlich ergeben, dass die Probanden keinen Unterschied zwischen Fleisch vom Kohlegrill und Fleisch vom Gasgrill feststellen konnten, solange das Grillgut auf beiden Geräten ordnungsgemäß zubereitet worden war. Für welchen der beiden Grills Sie sich entscheiden, bleibt also vor allem eine Frage des Preises. Küchenprofis mit hohen Ansprüchen investieren in den stolzen Preis des Gasgrills , der im Prinzip schon eine Outdoor-Küchenzeile darstellt. Für das spontane Grillen, den Ausflug in den Park oder den kleinen Geldbeutel bleibt der traditionelle Kohlegrill dagegen immer noch die beste Wahl.

Gasgrill und Kohlegrill: Das Beste aus beiden Welten

Wenn Sie einen Gasgrill Ihr Eigen nennen und sich dennoch ein stärkeres Raucharoma à la Holzkohle wünschen, können Sie auch in sogenannte Smoking Chips investieren. Einige moderne Gasgrills verfügen nämlich über spezielle Räucherkammern, mit deren Hilfe Sie Ihr Grillgut nach Wunsch mit dem typisch holzig-rauchigen Geschmack versehen können.

Holzkohle, Gasgrill oder BBQ Smoker? Hier gibt’s Infos zu den verschiedenen Grilltypen im Vergleich .

Mehr Grillwissen für Anfänger und Profis

29.07.2015 13:22

Grill mit Deckel: Wann geeignet und wozu?

Es gibt ihn rund und eckig, als Tisch-Modell, mit Füßen, in verschiedenen Farben und Größen: den Grill mit Deckel. Für wen er sich eignet und was Mann damit alles machen kann? Das verrät „So sieht’s aus“. Keine Angst: Auf...

Mehr lesen

17.07.2015 11:18
Rent a Rost

Grillverleih: Mieten statt Kaufen

Ihr Grill ist zu klein für die Anzahl Ihrer Gäste, Sie haben gar keinen oder nicht den richtigen? Ein Grillverleih ist die Lösung. Eine Neuanschaffung kann schließlich ganz schön ins Geld gehen und lohnt sich vor allem dan...

Mehr lesen

15.07.2015 09:06
Brutzeln ohne Qualm

Grill für Balkon: Welches Gerät eignet sich?

Gartenbesitzer können sich irgendeinen Brutzler kaufen. Mieter mit kleinem Außenbereich haben’s da schon schwerer. Der passende Grill für Balkon oder Mini-Mietgarten? „So sieht’s aus“ nimmt Elektrogrill und Co. mal genauer...

Mehr lesen

29.07.2015 13:23

Brasilianisch grillen mit dem Churrasco-Grill

Samba-Tänzerinnen, Copacabana und Fußball – dafür ist Lateinamerika bekannt, aber auch für die Churrasqueira, auf der Mann brasilianisch grillen kann. Auf dem Rost landet in südamerikanischer Manier vor allem eines: Fleisc...

Mehr lesen

Kommentare

Facebook