Grillen

Die runde Grillform bringt viele Vorteile

Kugelgrill

Beim Grillen sorgt die runde Grillform des Kugelgrills für Vorteile und ermöglicht direktes und indirektes Grillen. Erfahren Sie mehr über runde Grilltypen.

Kugelgrill mit Deckel und Rauch
© duesV - Fotolia

Kugelgrill – beim Grillen eine runde Sache

Haben Sie schon bemerkt, dass in Gärten, Kleingartenanlagen und auf Balkonen immer häufiger ein glänzender Kugelgrill zu sehen ist? Der Kugelgrill, der seinen Namen durch die runde Grillform hat, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Erfunden wurde er 1952 in Chicago von George Stephen, der den herkömmlichen Standgrill verbessern wollte.

Ein gängiger Kugelgrill besteht aus zwei halbrunden Teilen: Im unteren Teil befindet sich der Kohlenrost, so dass das Brennmaterial nicht direkt auf dem Boden des Kugelgrills liegt. Darüber befindet sich der Grillrost , der beim Kugelgrill meist nicht höhenverstellbar ist. Manche Modelle liefern eine Abtropfschale mit, die zwischen Kohlen- und Grillrost steht. Sie verhindert, dass Fett und Fleischsaft in die Glut tropfen, so dass die Kohle nicht entzündet wird und keine gesundheitsschädlichen Stoffe entstehen.

Die Schale kann zudem mit Wasser oder auch Bier gefüllt werden, wodurch die Luftfeuchtigkeit stark erhöht wird und das Fleisch besonders zart wird. Dieser Effekt kann durch die halbrunde Grillhaube verstärkt werden, die dank eines Belüftungssystems dafür sorgt, dass die Temperatur beim Garen konstant bleibt.

Kein Wunder also, dass der Kugelgrill immer beliebter wird, schließlich bietet er viele Vorteile gegenüber anderer Grilltypen.

Vorteile eines Kugelgrills:

  • Die runde Grillform sorgt für eine optimale Verteilung der Hitze
  • Die halbrunde Grillhaube ermöglicht Garen bei gleichbleibender Temperatur und dient als Windschutz
  • Der Kugelgrill ist für direktes und indirektes Grillen geeignet
  • Die meisten Modelle verfügen über eine praktische Lüftungsregulierung
  • Ein aufklappbarer Grillrost erleichtert das Nachfüllen von Kohle
  • Da ein Kugelgrill in der Regel Räder und einen Griff hat, lässt er sich schnell und einfach in die gewünschte Position transportieren
  • Die Form des Kugelgrills ist funktionell, platzsparend und stabil
  • Viele Kugelgrill-Modelle verfügen über ein praktisches Grillthermometer, damit Sie die Temperatur in der Garkammer leichter überprüfen und regulieren können
  • Manche Modelle sind auch als Tischgrill verwendbar, was sehr vorteilhaft auf kleinen Standflächen und Balkonen ist

Worauf Sie beim Kauf achten sollten

Achten Sie darauf, dass die Grillhaube mit einem Scharnier am unteren Grillteil befestigt ist, so können Sie diese bei starkem Wind als Schutz nutzen.

Wenn Sie einen emaillierten Kugelgrill wählen, sollten Sie darauf achten, dass die empfindliche Emaille nicht beschädigt wird. Dafür können Sie neben dem klassischen schwarzen Modell auch bunte Farben wählen. Besonders im Trend ist das rote Kugelgrill-Modell.

Sie bevorzugen einen Elektrogrill gegenüber einem Holzkohlegrill ? Auch dann können Sie einen Kugelgrill wählen. Achten Sie darauf, dass das Grillmodell eine möglichst hohe Arbeitsleistung hat.

Mehr Grillwissen für Anfänger und Profis

Grillsaucen selber machen

Mit guten Tipps und leckeren Rezepten ist es ganz einfach, köstliche Grillsaucen selber zu machen. Lassen Sie sich inspirieren und probieren Sie selbst.

Zum Artikel

Die Glut mit Bier ablöschen

Mit ein paar Schlucken Bier lässt sich nicht nur die Glut ablöschen, auch das Fleisch bekommt gleich noch mehr Aroma – stimmt das tatsächlich? Nein, es handelt sich hierbei um einen sehr hartnäckigen Grillmythos.

Zum Artikel

Grillrezepte

Die Grillsaison bietet unzählige Möglichkeiten für köstliche Grillspezialitäten. Entdecken Sie hier leckere Grillrezepte und gute Tipps rund ums Grillen.

Zum Artikel

Der Gemüsegrillkorb

Praktisch für Vegetarier: Mit einem Gemüsegrillkorb können Sie Paprika, Pilze, Auberginen und Co. unkompliziert und schnell vom Grill genießen. Dazu ist der feuerfeste Korb umweltfreundlicher als die weitverbreitete Grills...

Zum Artikel

Maiskolben grillen leicht gemacht

Vegetarisch, einfach und lecker – Maiskolben gelten nicht zu Unrecht als Grill-Klassiker. Wenn Sie selbst Maiskolben grillen wollen, können Sie entweder zur traditionellen Variante mit Butter greifen oder mit neuen Marinad...

Zum Artikel

Kommentare

Facebook