Grillen

Leckere Grillrezepte und hilfreiche Tipps zum Grillen

Grillrezepte

Die Grillsaison bietet unzählige Möglichkeiten für köstliche Grillspezialitäten. Entdecken Sie hier leckere Grillrezepte und gute Tipps rund ums Grillen.

Tolle Grillrezepte für Grillgerichte nach Ihrem Geschmack

Grillen ist immer ein Fest: Man sitzt draußen unter freiem Himmel, typischer Grillgeruch erfüllt die Luft und köstliche Grillspezialitäten, leckere Beilagen und knackig-frische Salate lassen einem das Wasser im Munde zusammen laufen. Die Klassiker beim Grillen sind zweifelsohne Steaks und Bratwürstchen, dazu Brötchen oder Baguette und vielleicht Ketchup oder Senf. Dabei gibt es unzählige raffinierte Grillrezepte für tolle Gaumenfreuden, die ohne große Schwierigkeit schnell zubereitet werden können

Entdecken Sie tolle Grillrezepte, die schnell, simpel und dennoch raffiniert sind

Probieren Sie neben Wurst und Steaks doch einmal folgende Grillideen aus:

  • Marinierte Spareribs nach amerikanischer BBQ-Tradition, dazu gegrillte Maiskolben
  • Hühnchen -Ananas-Spieße mit Honig-Chili-Dressing
  • Gegrillter Lachs mit marinierten Zucchini
  • Garnelen-Spieße mit Limetten-Ingwer-Marinade
  • Vegetarische Gemüse-Feta-Spieße
  • Mit Frischkäse und Kräutern gefüllte Champignons vom Grill
  • Gegrillte Kartoffel-Schaschlik-Spieße mit BBQ-Sauce

Der Geschmack von Sommer – gute Tipps für leckere Grillrezepte

Beim Grillen entscheiden vor allem die Zutaten darüber, wie lecker ein Grillgericht wird. Ein gut abgehangenes Steak ist kurz gegrillt eine Köstlichkeit – ohne viele Zutaten oder Gewürze. Aber was wäre herzhaftes Grillfleisch ohne leckere Grillbeilagen ? Gemüse, Kartoffeln und Salate runden das Grillvergnügen erst richtig ab. Achten Sie beim Einkauf auf frische und saisonale Zutaten für Ihre Grillrezepte. Aber in der warmen Jahreszeit der Grillsaison ist das Angebot an frischen Salaten und Gemüsesorten zum Glück kein Problem. Lediglich Mais und Kürbis haben erst im Spätsommer Saison.

Ein guter Tipp für alle Grillrezepte: Verwenden Sie wenn möglich lieber frische Kräuter anstelle von getrockneten. Zum Grillen eignen sich vor allem mediterrane Gewürze wie Thymian, Rosmarin und Oregano. Besondere Würze erhalten Grillgerichte durch Knoblauch. Vor allem in Grillmarinaden und Knoblauchbutter kann er sein besonderes Aroma hervorragend entfalten.

Ansonsten sind für die meisten Grillrezepte nicht viele Gewürze notwendig. Salz und Pfeffer sollten aber immer dabei sein, bevorzugt frisch gemahlen und eher grob als fein. Beim Öl schwören Feinschmecker oft auf Olivenöl, allerdings sollten Sie darauf achten, dass es auch zum Kochen geeignet ist. Ansonsten empfehlen sich Distel- oder Rapsöl zum Grillen.

Ein Tipp für Grillmarinaden für Fleisch: Zucker oder Honig und Apfelessig sorgen dafür, dass das Fleisch beim Grillen ganz zart wird. Grillen Sie eher bei niedrigeren Temperaturen und dafür längerer Garzeit. Wenn Sie die Grillgerichte dabei regelmäßig mit Marinade, Saft oder Bier bestreichen, erhalten Sie besonders saftige Grillspezialitäten. Probieren Sie es aus – es gibt unzählige köstliche Grillrezepte, die darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden. Nutzen Sie die Grillsaison und lassen Sie keine Langeweile aufkommen.

Mehr Grillwissen für Anfänger und Profis

Grillschale: Umstrittenes Zubehör

Die Grillschale ist das vielleicht umstrittenste Zubehör beim Grillen. Ob aus Aluminium oder Edelstahl: Die meisten Griller verzichten auf die Schale, weil für sie nicht die Vorteile, sondern die Nachteile überwiegen.

Zum Artikel

25.06.2015 16:35
Vegetarisch

Gemüsespieße grillen

Gemüse ist was für Frauen? Na schön, die sollen schließen auch was vom Grillvergnügen haben. Wie Sie Gemüsespieße grillen und wie ein Spieß aussehen muss, damit auch Ihre Kumpels zugreifen, erfahren Sie hier.

Mehr lesen

Kommentare

Facebook