So sieht's aus.

Golf VII

28.09.2012
VW Golf VII back
© VW

Gerade erst hat er Weltpremiere gefeiert, schon beginnt der Vorverkauf: Ab sofort kann man die siebte Generation des neuen Golf bestellen. Im Vergleich zum Einstiegsmodell des Vorgängers kostet er keinen Cent mehr: 16.975 Euro legt man für den Golf 1.2 TSI Trendline mit 85 PS hin.

VW Golf VII innen
© VW

Mit an Bord sind sieben Airbags, ESP, die neue Multikollisionsbremse, die elektronische "H

andbremse" mit Auto-Hold-Funktion und erstmals Start-Stopp-Automatik. Der 140 PS-Benziner hat mit 250 statt 160 

Nm deutlich mehr Power und fährt sich dementsprechend agiler: In 8,4 statt 11,9 Sekunden zeigt der Tacho 100 km/h, mit maximal 212 statt 179 km/h ist man flotter am Ziel - ohne allzu große Folgen beim Normverbrauch (5,3 statt 4,9 Liter).

Allerdings merkt man es bei der Anschaffung: der Grundpreis beträgt 22.500 Euro. Günstigererhält man den 105 PS-TDI (20.700 Euro), der nur bei der Beschleunigung dem 150 PS-Diesel hinterher läuft (10,7 statt 8,6 s).

Weiterlesen bei autoplenum.de ►

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook