Golf VII

28.09.2012
VW Golf VII back
© VW

Gerade erst hat er Weltpremiere gefeiert, schon beginnt der Vorverkauf: Ab sofort kann man die siebte Generation des neuen Golf bestellen. Im Vergleich zum Einstiegsmodell des Vorgängers kostet er keinen Cent mehr: 16.975 Euro legt man für den Golf 1.2 TSI Trendline mit 85 PS hin.

VW Golf VII innen
© VW

Mit an Bord sind sieben Airbags, ESP, die neue Multikollisionsbremse, die elektronische "H

andbremse" mit Auto-Hold-Funktion und erstmals Start-Stopp-Automatik. Der 140 PS-Benziner hat mit 250 statt 160 

Nm deutlich mehr Power und fährt sich dementsprechend agiler: In 8,4 statt 11,9 Sekunden zeigt der Tacho 100 km/h, mit maximal 212 statt 179 km/h ist man flotter am Ziel - ohne allzu große Folgen beim Normverbrauch (5,3 statt 4,9 Liter).

Allerdings merkt man es bei der Anschaffung: der Grundpreis beträgt 22.500 Euro. Günstigererhält man den 105 PS-TDI (20.700 Euro), der nur bei der Beschleunigung dem 150 PS-Diesel hinterher läuft (10,7 statt 8,6 s).

Weiterlesen bei autoplenum.de ►

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Ausweiskontrolle am Bahnhof

Eigentlich wollen die Beamten einen jungen Mann ermahnen der unerlaubterweise am Bahnhof raucht. Als sie jedoch nach dem Ausweis verlangen, tauchen Ungereimtheiten auf.

Zum Video

Kommentare

Facebook