Time And Again: The Ultimate A-HA

The Best Of a-ha: "Time And Again: The Ultimate A-HA" ist DIE ULTIMATIVE Song-Kollektion (2 CD) mit den größten Hits der Band und einer spektakulären Auswahl von raren und bisher unveröffentlichten Aufnahmen – darunter Kygos Smash-Version des Jahrhundert-Hits "Take On Me"!

Aha - The Ultimate

Der ultimative a-ha-Effekt des Jahres 2016! Nach der großen 30-Jahres-Feier des norwegischen Trios im Jahr 2015 werden a-ha auf ihre großangelegte Cast In Steel-Tour gehen, die am 6. März startet. Pünktlich zum Start der Tour erscheint "Time And Again: The Ultimate A-HA".

Time And Again: The Ultimate A-HA ist die brandneu zusammengestellte Song-Kollektion, die die unglaubliche Reise des norwegischen Trios von den Anfängen in Oslo bis zum weltweiten Starstatus mit einer fantastischen Auswahl von Songs aus allen 10 Studioalben nachvollzieht. Das Album steckt voller Highlights und Welthits. Ebenfalls schon dabei: "Under The Makeup", ein Song vom aktuellen Studioalbum Cast In Steel (2015). Außerdem sind eine ganze Reihe rarer und zum Teil unveröffentlichter Remixe der Hits vertreten: Zusätzlich zu Kygos derzeitigem Clubhit "Take On Me" in seinem typischen Tropical House-Style enthält die Disc fünf weitere bisher unveröffentlichte Remixe.

Seit 1985 veröffentlichten a-ha 10 Studioalben und verkauften weltweit mehr als 36 Millionen Tonträger. Das legendäre Video zu "Take On Me" ging als wegweisender Clip in die Geschichte des Music-Videos ein. Mit der Cast In Steel-Tour feiern a-ha ihre Reunion.

Jetzt das neue Album " Time And Again: The Ultimate A-HA" sichern:

Bei Amazon

Bei  iTunes

 

Jetzt im April dürfen sich die deutschen Fans auch wieder live auf die Band freuen:

03. April 2016     Stuttgart, Schleyerhalle
04. April 2016     Zürich, Hallenstadium (CH)
06. April 2016     München, Olympiahalle
07. April 2016     Leipzig, Arena
09. April 2016     Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung
10. April 2016     Wien, Stadthalle (AT)
13. April 2016     Berlin, Mercedes Benz Arena
14. April 2016     Hamburg, O2 World
16. April 2016     Bremen, ÖVB Arena
17. April 2016     Hannover, TUI Arena
19. April 2016     Halle (Westf.), Gerry-Weber-Stadium
20. April 2016     Oberhausen, König-Pilsener-Arena
23. April 2016     Mannheim, SAP Arena
24. April 2016     Frankfurt am Main, Festhalle
26. April 2016     Köln, Lanxess Arena

A-HA - TAKE ON ME

Kommentare

Facebook