Die neue Single der kalifornischen Funk-Rock Idole aus ihrem Album "The Getaway

Red Hot Chili Peppers

Auf dem Weg in eine neue Ära mit einem gewohnt lässigen kalifornischen Lebensgefühl.

Neue Single - Go Robot
© Warner Music

Die Red Hot Chili Peppers sind zurück! Fünf Jahre nach ihrem letzten Album "I’m With You" veröffentlichten die Kalifornier am 17. Juni ihr sehnlich erwartetes neues Album "The Getaway" .Mit der zweiten  Single "Go Robot" zeigen Anthony Kiedis und Co. dass Sie ihren Spaß an der Musik noch längst nicht verloren haben.

"The Getaway" ist das elfte Studioalbum der Red Hot Chili Peppers – und es wartet mit einer spannenden Neuerung auf: Erstmals seit 25 Jahren ist nicht Rick Rubin Produzent, sondern Danger Mouse (u.a. The Black Keys, Beck, Gorillaz). Das
Mixing übernahm mit Radioheads langjährigem Stammproduzenten Nigel Godrich ebenfalls ein nicht ganz Unbekannter. In einem Interview mit dem Q Magazine kommentierte Bassist Flea unlängst: "Wir bewegen uns in eine neue Ära und wir
sind wirklich begeistert."

Mit "The Getaway" schlagen die Red Hot Chili Peppers ein neues Kapitel in ihrer beeindruckenden Karriere auf, die ihr bis heute über 60 Millionen verkaufte Alben, sechs Grammy Awards und 2012 die Aufnahme in die Rock and Roll Hall of
Fame einbrachte. Das letzte Album "I’m With You" (2011) eroberte in 18 Ländern Platz 1 der Charts, darunter auch in Deutschland, wo es zudem Platin-Status erlangte.

Schon gesehen?

So sieht's aus.

5 Kälte-Mythen im Check

Auch wenn die aktuellen Temperaturen darüber hinwegtäuschen, der Winter kommt. Sind verschneite Verklehrsschilder ungültig? Und wie sieht es mit Knöllchen auf verschneiten Autoscheiben aus? Wir haben die Antwort auf 5 Kälte-Mythen.

Zum Video

Kommentare

Facebook